│Bratapfel Brownie – Baked Apple Brownie│

bratapfel-brownie-2

Please scroll down for the English version.

Huhu, hallo und herzlich willkommen zum letzten Adventsschmaus in diesem Jahr. Ich bin fast ein bisschn traurig, dass die Zeit sich schon zum Ende neigt. Die Vorfreude auf Weihnachten ist doch eigentlich die schönste Zeit im Jahr. Ich hab euch heute einen saftigen Brownie mit Bratapfel Aroma mitgebracht. Hach, der schmeckt so wunderbar weihnachtlich, herrlich saftig, klebrig, schokoladig und obendrein ist er voller Kalorien, aber um diese Jahreszeit kümmert das ja eigentlich niemanden…oder?! Und ohne Umwege kommen wir auch direkt zum Rezept! Die Menge an Teig reicht für eine normale Tarteform.

bratapfel-brownie-1

Was ich brauche:
200g Zartbitterschokolade [gehackt] ♦ 170g Butter ♦ 250g Zucker ♦ 130g Mehl ♦
2-3 TL Bratapfelgewürz ♦ 3 Eier

Den Ofen könnt ihr direkt auf 170°C Ober- Unterhitze vorheizen. Die gehackte Schokolade gebt ihr zusammen mit der Butter in eine Metallschüssel und schmelzt das Ganze über dem Wasserbad. Dann gebt ihr den Zucker dazu und rührt so lange, bis sich dieser aufgelöst hat. Dann noch nach und nach das Mehl, das Bratapfelgewürz und die Eier dazu. Nochmal rühren, bis alles gut vermischt ist und ab in den Ofen für 30 bis 35 Min. Stäbchenprobe nicht vergessen und hinterher einfach genießen! So yummi!!!

bratapfel-brownie-7

In diesem Sinne wünsche ich euch einen wunderbaren 4. Advent und eine tolle letzte Woche sowie viel Erfolg beim Kauf der letzten Geschenke!

Ahoi Claudi

bratapfel-brownie-8

Hello and welcome to the last Advent this year. I am almost a bit sad that the time is already ending. The anticipation for Christmas is actually the most beautiful time of the year. I made us a brownie with baked apple flavor today. It tastes so wonderfully Christmas, deliciously, sticky, chocolaty and it is full of calories, but at this time of the year nobody cares… or do you?! The of dough is enough for a normal tart form.

What I need:
200g dark chocolate [chopped] ♦ 170g butter ♦ 250g sugar ♦ 130g flour ♦
2-3 tsp. Baked apple spice ♦ 3 eggs

Preheat the oven to 170 ° C. Put the chopped chocolate and the butter in a metal bowl and melt over a pot of lightly steaming water. Add the sugar and keep stirring until it is dissolved. Then gradually add the flour, the baked apple spice and the eggs. Stir again until everything is well mixed and put it in the oven for 30 to 35 min. And then simply enjoy! So yummi !!!

bratapfel-brownie-6

I wish you a wonderful 4th Advent and a great last week as well as a lot of success with the buying of the last gifts!

Ahoi Claudi

bratapfel-brownie-3

Advertisements

2 Kommentare zu “│Bratapfel Brownie – Baked Apple Brownie│

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s