│Haferküchlein mit Heidelbeeren und einem Küsschen│

heidelbeer-hafer-küchlein-8Jetzt mal ehrlich, diese Farben…da leuchten doch direkt Herzchen in den Äuglein auf. Wie wir diese Farbe nennen? Da sind wir nicht wirklich auf einen Nenner gekommen…Purpurrot? Violett? Dunkelpink? Na ja egal…Hauptsache schön! Und noch viel wichtiger – Hauptsache lecker!!!

heidelbeer-hafer-küchlein-5Und dann klingt die Zutatenliste auch noch irgendwie Gesund. Also im Teig ist ja quasi kein Zucker äähmmm nur Sirup und da ist auch mehr Hafer als Mehl drin. Na gut, bevor wir uns hier um Kopf und Kragen reden, legen wir lieber los.

heidelbeer-hafer-küchlein-4Was ich für 8 Stück brauche:

80g Hafermehl 40g Mehl 1,5 TL Backpulver 6EL Vollmilch 2 Eier 6EL Ahornsirup Heidelbeeren nach Belieben 100g Puderzucker 1EL zerlassene Butter Lebensmittelfarbe

Bevor es losgeht, müssen wir erstmal die Heidelbeeren probieren. Es wäre ja eine Schande, wenn die nicht schmecken. Und da haben wir auch schon den Grund, warum es keine Mengenangabe für die kleinen, leckeren, blauen Kügelchen gibt. Irgendwie sind so viele in unserem Mund gelandet, da war kaum noch was zum Backen über. Aber mit einem Hauch Selbstdisziplin geht das schon. Falls ihr damit auch Probleme habt und euch nicht Beherrschen könnt, solltet ihr während des Backens von einer Person eures Vertrauens überwacht werden!

heidelbeer-hafer-küchlein-6So nun mal ran an die köstlichen kleinen Küchlein. Zuerst werden die Eier, die Milch und der Sirup richtig ordentlich mit dem Handrührgerät verrührt. Ein bisschen fluffig muss es werden, also ruhig 2 Minuten rühren lassen. Dann kommen auch schon Hafermehl, Mehl und Backpulver dazu und es wird wieder gerührt. Wenn das gut aussieht, heben wir die Heidelbeeren unter und füllen den Teig in eingefettete kleine Förmchen. Backen müssen die Kleinen nun bei 170 °C/Umluft für so circa 15 Minuten. In der Zeit machen wir die Glasur fertig. Einfach die Butter mit dem Puderzucker verrühren. Gebt die Butter am besten ganz langsam dazu. Bei der Lebensmittelfarbe solltet ihr besser Pulver verwenden. Die Flüssige Variante ist halt einfach zu flüssig für so ne Glasur. Wir haben hier rot und blau gemischt und solange gefärbt, bis es uns gefallen hat.

heidelbeer-hafer-küchlein-13Habt ihr auch die Uhr klingeln hören?! Die Haferküchlein sind fertig! Die lassen wir jetzt noch etwas abkühlen, bevor sie ihre Reise in die wunderhübsche Glasur antreten dürfen. Wir haben die Küchlein einfach eben Kopfüber eingetaucht, mit einer Beere dekoriert und sie direkt in den Mund geschoben. Die Platte inklusive der Küchlein bis zum Tisch zu bringen war auch gar nicht so einfach…

Die besten Sonntagsgrüße senden Claudi & Stef

heidelbeer-hafer-küchlein-7 heidelbeer-hafer-küchlein-10 heidelbeer-hafer-küchlein-12 heidelbeer-hafer-küchlein-2 heidelbeer-hafer-küchlein-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s