│Ice Ice Baby! Aprikosen-Lavendel Eiscreme│

aprikose-rosmarin-1Yummi, yummi, yummi I got love in my tummy…möchte man singen, wenn man an diesem Eis schleckert. Mhmmm schön erfrischend und nicht zu süß. Und mal ehrlich, was gibt es besseres bei den Temperaturen als ein schönes selbstgemachtes Eis und dazu noch ein Planschbecken…Eis in die Hand, Füße ins Wasser und schwuppdiwupp ist es gar nicht mehr so brutal heiß.

Ich sitz hier gerade auf dem Balkon und die Hitze macht es mir echt nicht so leicht mit dem schreiben…also werde ich jetzt einfach mal schnell zur Sache kommen…

aprikose-rosmarin-4

aprikose-rosmarin-11Was ich brauche: 50ml Vollmilch ♦ 100 ml Sahne ♦ 200g Joghurt ♦
6-8 Aprikosen ♦ Lavendelblüten nach Geschmack ♦ Zucker

So dann legen wir doch gleich mal los…die Aprikosen schäle, entsteine und würfle ich schön fein und gebe sie in eine Schüssel. Dazu gesellen sich dann auch schon die ganzen Flüssigen Bestandteile. Zucker macht ihr am besten so dran, wie ihr es mögt. Ich hab mich für relativ wenig entschieden. Und bei den Lavendelblüten kann man sich ruhig mal ein bisschen trauen und ein paar ran werfen. Der Geschmack der Blüten verteilt sich nicht über das komplette Eis, man schmeckt den Lavendel quasi nur, wenn man eine Blüte erwischt. Da hätten wir es auch schon. Wer eine Eismaschine hat, gibt die Masse für ca. 30 Minuten ins Maschinchen und wer nicht im Besitz derjenigen welchen ist…einfach ins Eisfach stellen und alle 1 bis 2 Stunden mal kräftig rühren. Das Eis wird aber auch in Eisförmchen super, also wer auf Eis am Stiel steht, immer los. So ich verabschiede mich für heute, ich muss mal schnell wieder die Füße ins Wasser halten…

Allerliebste Grüße

aprikose-rosmarin-9aprikose-rosmarin-7aprikose-rosmarin-6aprikose-rosmarin-3

Advertisements

2 Kommentare zu “│Ice Ice Baby! Aprikosen-Lavendel Eiscreme│

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s